5 Datingtrends mit deren Hilfe Du in 2017 jemanden online triffst

Fühlst Du Dich alt, wenn ich Dir verrate, dass die erste Singlebörse, neu.de, zwei Jahrzehnte alt ist?

In diesen zwanzig Jahren hat sich vieles geändert und ändert sich noch immer, während Singlebörsen ihre Matchmaking-Technologien verbessern.

Hier sind einige der interessantesten Trends, die Du 2017 im Auge behalten solltest, wenn Du 2017 zu dem Jahr machen möchtest, in dem Du Mr./Ms. Right triffst.

 

Ersetze locker durch langfristig

Datingexperten rechnen in 2017 damit, dass viele Leute Datingapps eher für langfristige Beziehungen als lockere One-Night-Stands nutzen werden.

"Eine wachsende Zahl an Singles sind erschöpft und wollen tiefere, bedeutungsvollere Beziehungen. Sex mit jemandem zu haben ist einfach, aber sich zu einer Tasse Kaffee hinzusetzen und eine innige Unterhaltung zu führen – das ist der schwierige Teil", sagt Therapeutin Dr. Wendy O'Connor.

Da Singles Online Dating ernster nehmen, gibt es einige Wege, auf denen Singlebörsen dem Beispiel folgen können.

 

Verbesserte Online-Sicherheit

57% der Frauen online berichten, dass sie sich auf Datingseiten, allen voran Tinder, belästigt fühlen. Und mehr als ein Viertel der Leute, die Datingapps auf ihrem Handy haben, sind sogar eigentlich schon in einer Beziehung.

Die erfolgreichsten Datingapps und Singlebörsen 2017 werden Wege finden, wie die Partnersuche sicherer und effektiver gemacht werden kann.

ElitePartner haben beispielsweise ihre Sicherheitsüberprüfung verbessert. Sie suchen gezielt nach potentiellen Betrügern basierend auf Standort, Aktivität auf der Seite und Profilstatus (keine Profilphotos/kaum ausgefüllte Profile sind wichtige Indikatoren).

 

Ernsthafte Singles investieren

Singles, die für Mitgliedschaften auf Singlebörsen zahlen, werden stetig mehr, vor allem weil die Funktionen, die durch eine kostenpflichtige Mitgliedschaft freigeschaltet werden, die Investition wert sind.

 

Dein/e Traumpartner/in

Sollten die Vorhersagen stimmen, wird sich Online Dating in 2017 stärker in Richtung Liebe und ernsthafte Beziehungen bewegen.

Für viele Singlebörsen führt der Weg dahin über Matchmaking-Technologien. Parship, ElitePartner und eDarling haben ihre eigenen Technologien, dank derer sie Singles zusammenbringen.

Während sich die Technologie weiterentwickelt und besser wird, werden sich auch die Algorithmen stetig verbessern und sich weiter den individuellen Bedürfnissen der Singlebörsen-Mitglieder anpassen.

Gefällt Dir der Online Dating Wandel, den 2017 mit sich bringt? Welche Datingtrends sollten Deiner Meinung nach auch der Vergangenheit angehören?

 

Werbeangaben