Cookie-Richtlinie

Letzte Aktualisierung: Januar 2017

Diese Cookie-Richtlinie gilt für die www.10bestesingleboersen.de („Top10“) Webseite (die „Seite“). Indem Sie die Seite besuchen und benutzen, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.

Wir behalten uns ausdrücklich das Recht vor, diese Richtlinie von Zeit zu Zeit zu ändern. Falls es irgendwelche wesentlichen Änderungen zu dieser Cookie-Richtlinie gibt, werden Sie per Email oder durch die Veröffentlichung einer auffallenden Meldung durch die Seite informiert, bevor die Änderung wirksam wird. Wir regen Sie dazu an, diese Seite in regelmäßigen Abständen zu überprüfen, um die neuesten Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken zu kennen. Durch Ihre weitere Nutzung der Seite bestätigen Sie Ihre Annahme der Änderungen zu der Richtlinie. Ihr einziges Recht, diese Konditionen der Richtlinie nicht anzuerkennen, besteht darin, die Seite nicht weiter zu nutzen.

Diese Cookie-Richtlinie ist ein Teil unserer Datenschutzrichtlinien und erklärt:

  • Was Cookies sind
  • Wofür Cookies benutzt werden, wenn Sie die Seite benutzen
  • Wie Dritte die Cookies auf der Seite benutzen
  • Ihre Cookie-Optionen
  • Interessenbezogene Werbung

1. Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die in Ihrem Webbrowser gespeichert wird und es Top10 oder einem Dritten erlaubt, Sie wiederzuerkennen. Cookies werden möglicherweise aus den folgenden Gründen benutzt: (1) um bestimmte Funktionen zu aktivieren; (2) um Analysen zu liefern; (3) um Ihre Präferenzen zu speichern; und (4) um Werbesendungen und verhaltensgesteuerte Werbung zu aktivieren.

Cookies können entweder Session-Cookies oder permanente Cookies sein. Ein Session-Cookie endet automatisch dann, wenn Sie Ihren Browser schließen. Ein permanenter Cookie bleibt solange aktiv, bis er endet oder von Ihnen gelöscht wird. Ablaufdaten sind in den Cookies selbst gespeichert; einige enden bereits nach wenigen Minuten, während andere erst nach einigen Jahren verfallen. Cookies, die von der Webseite, die Sie besuchen, selbst platziert wurden, nennt man manchmal „Erstanbieter-Cookies“, während Cookies, die von anderen Unternehmen platziert wurden, als „Drittanbieter-Cookies“ bezeichnet werden.

2. Welche Cookies werden benutzt, wenn ich die Seite nutze?

Wenn Sie die Seite besuchen und/oder nutzen, kann es sein, dass TOP10 oder ein Dritter eine bestimmte Anzahl an Cookies in Ihrem Browser platziert. Einige dieser Cookies werden nur gebraucht, wenn Sie bestimmte Funktionen nutzen oder bestimmte Präferenzen auswählen.

Andere Cookies werden immer benutzt.

Jeder Cookie erfüllt einen (von vier unterschiedlichen) Zweck:

  • A. Erforderliche Cookies: Diese Erstanbieter-Cookies ermöglichen dem Nutzer, eine Funktion der Seite zu benutzen. Zum Beispiel: (i) eingeloggt bleiben oder (ii) Einkäufe tätigen.
  • B. Analyse-Cookies: Diese Cookies verfolgen Informationen darüber, wie die Seite benutzt wird, so dass wir Verbesserungen machen und über unsere Performance informieren können. Wir verwenden Analyse-Cookies möglicherweise auch dazu, neue Werbeanzeigen, Seiten oder Funktionen zu testen, um zu sehen, wie unsere Nutzer auf diese reagieren. Analyse-Cookies sind entweder Erst- oder Drittanbieter-Cookies.
  • C. Präferenz-Cookies: Diese Erstanbieter-Cookies speichern Ihre Präferenzen auf der Seite.
  • D. Zielorientierte Werbe-Cookies: Diese Drittanbieter-Cookies (auch bekannt als „verhaltensgesteuerte“ oder „zielorientierte“ Werbung) werden von Werbeplattformen oder Netzwerken platziert, um: (i) Werbung zu senden und die Performance der Werbung zu verfolgen und (ii) erlauben es den Werbenetzwerken, Werbung zu senden, die aufgrund Ihrer Aktivitäten relevant sein könnte.

Schließlich können wir Cookies in Emails, die wir an Sie senden (falls Sie uns Ihre Zustimmung gegeben haben, Emails von uns zu erhalten), einsetzen. Diese Cookies werden dazu benutzt, verfolgen zu können, wie oft unsere Emails geöffnet und von unseren Kunden angeklickt werden. Sie können Email-Cookies genauso verwalten wie Website Cookies. Dies wurde oben bereits erklärt.

3. Wie werden Cookies auf der Seite von Dritten benutzt?

Firmen von Drittanbietern wie Analyseunternehmen und Werbenetzwerken benutzen Cookies generell, um Nutzerinformationen auf einer anonymen Basis zu sammeln. Sie benutzen diese Informationen möglicherweise, um ein Profil zu Ihren Aktivitäten auf der Seite und anderen Webseiten, die Sie besuchen, zu erstellen.

4. Was sind meine Cookie-Optionen?

Falls Ihnen die Vorstellung von Cookies oder einer bestimmten Art von Cookies nicht gefällt, können sie Ihre Browser-Einstellungen ändern, um Cookies zu löschen, die bereits eingestellt wurden und Sie können verhindern, neue Cookies zu akzeptieren. Um mehr darüber zu erfahren, wie dies zu tun ist, besuchen Sie die Hilfeseiten Ihres Browsers. Bitte beachten Sie auch, dass Sie unter Umständen nicht alle angebotenen Funktionen von uns benutzen, Ihre Präferenzen nicht speichern und einige unserer Seiten nicht korrekt dargestellt werden können, wenn Sie Cookies löschen oder diese nicht akzeptieren.

Sie können auch Cookies von Drittanbietern abwählen, indem Sie den Anweisungen folgen, die von jeder Drittpartei in deren Datenschutzerklärungen bereitgestellt werden.

5. Wie verwaltet man Cookies?

Wie in unserer Cookie-Richtlinie beschrieben, helfen Ihnen Cookies dabei, das beste Nutzererlebnis unserer Webseiten zu erhalten.

Wenn Sie unsere Cookies deaktivieren, stellen Sie gegebenenfalls fest, dass bestimmte Sektionen unserer Webseite nicht funktionieren.

Wie man verhaltensgesteuerte, zielorientierte Werbe-Cookies deaktiviert

Wenn Sie sich um verhaltensgesteuerte, zielorientierte Werbe-Cookies sorgen (welche Ihrer Werbung basierend auf Ihrer Nutzung von www.10bestesingleboersen.de sowie anderen Webseiten dienen), können Nutzer in der Europäischen Union die Seite http://www.youronlinechoices.eu besuchen und Nutzer, die sich in den USA befinden //www.aboutads.info/choices/ , um sich von diesen Drittanbieter-Cookies abzumelden.

Die obigen Webseiten sind keine Seiten natürlicher Intelligenz und wir sind nicht für deren Inhalt verantwortlich.

Wie Sie Cookies in Ihrem Browser aktivieren und deaktivieren

Google Chrome

  • Klicken Sie auf das Schraubenschlüssel-Symbol in der Toolbar Ihres Browsers
  • Wählen Sie die Einstellungen
  • Klicken Sie auf ‚erweiterte Einstellungen anzeigen‘
  • In der Sektion „Privatsphäre“ klicken Sie auf ‚Inhalt Einstellungen’
  • Um Cookies zu aktivieren, wählen Sie in der Sektion „Cookies“ ‚lokale Daten festlegen zulassen‘. Dies aktiviert sowohl Cookies von Erst- als auch Drittanbietern. Um ausschließlich Cookies von Erstanbietern zuzulassen, wählen Sie ‚Cookies aller Drittanbieter ohne Ausnahme blockieren‘
  • Um Cookies zu deaktivieren, wählen Sie in der Sektion „Cookies“ die Option ‚Seiten daran hindern, jegliche Daten festzulegen‘
  • Beachten Sie, dass es in Chrome verschiedene Levels gibt, um Cookies zu aktivieren und zu deaktivieren. Um weitere Informationen zu anderen Cookie-Einstellungen in Chrome zu erhalten, beziehen Sie sich auf die folgende Seite von Google: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=en&answer=95647

Microsoft Internet Explorer 6.0, 7.0, 8.0

  • Klicken Sie auf ‚Werkzeuge‘ im oberen Bereich Ihres Browser-Fensters und wählen Sie ‚Internet-Optionen‘ aus
  • Im Optionsfenster navigieren Sie dann zum Privatsphäre-Tab
  • Um Cookies zu aktivieren: Bewegen Sie den Slider auf ‚Medium‘ oder niedriger
  • Um Cookies zu deaktivieren: Bewegen Sie den Slider nach oben, um alle Cookies zu blockieren.
  • Beachten Sie, dass es in Explorer verschiedene Levels gibt, um Cookies zu aktivieren und zu deaktivieren. Um weitere Informationen zu anderen Cookie-Einstellungen in Internet Explorer zu erhalten, beziehen Sie sich auf die folgende Seite von Microsoft: http://windows.microsoft.com/en-GB/windows-vista/Block-or-allow-cookies

Mozilla Firefox

  • Klicken Sie auf ‚Werkzeuge‘ im Browser-Menü und wählen Sie ‚Optionen‘
  • Wählen Sie Privatsphäre
  • Um Cookies zu aktivieren: Markieren Sie ‚Cookies für Seiten aktivieren‘
  • Um Cookies zu deaktivieren: Entfernen Sie die Markierung ‚Cookies für Seiten Akzeptieren‘
  • Beachten Sie, dass es in Firefox verschiedene Levels gibt, um Cookies zu aktivieren und zu deaktivieren. Für weitere Informationen, beziehen Sie sich auf die folgende Seite von Mozilla: http://support.mozilla.org/en-US/kb/Enabling%20and%20disabling%20cookies

Opera

  • Klicken Sie auf ‚Einstellung‘ im Browser-Menü und wählen Sie ‚Einstellungen‘
  • Wählen Sie ‚Schnelle Präferenzen‘
  • Um Cookies zu aktivieren: „Cookies aktivieren“ markieren
  • Um Cookies zu deaktivieren: die Markierung zu „Cookies aktivieren“ entfernen
  • Beachten Sie, dass es in Opera verschiedene Levels gibt, um Cookies zu aktivieren und zu deaktivieren. Um weitere Informationen zu anderen Cookie-Einstellungen in Opera zu erhalten, beziehen Sie sich auf die folgende Seite der Opera Software: http://www.opera.com/browser/tutorials/security/privacy/

Safari on OSX

  • Klicken Sie auf ‚Werkzeuge‘ im Browser-Menü und wählen Sie ‚Optionen‘
  • Klicken Sie auf ‚Sicherheit‘
  • Um Cookies zu aktivieren: In der Sektion ‚Cookies Akzeptieren‘ wählen Sie dann ‚nur von einer Seite, auf die Sie zugreifen‘ aus
  • Um Cookies zu deaktivieren: In der Sektion ‚Cookies Akzeptieren‘ wählen Sie dann ‚Niemals‘
  • Beachten Sie, dass es in Safari verschiedene Levels gibt, um Cookies zu aktivieren und zu deaktivieren. Um weitere Informationen zu anderen Cookie-Einstellungen in Safari zu erhalten, beziehen Sie sich auf die folgende Seite von Apple: http://docs.info.apple.com/article.html?path=Safari/3.0/en/9277.html

Alle anderen Browser

Bitte suchen Sie nach einer „Hilfe“-Funktion im Browser oder kontaktieren Sie den Browserbetreiber.

6. Benutzen Sie irgendwelche andere Technologien zur Nutzerverfolgung?

Wir benutzen zusätzliche Technologien, um uns dabei zu helfen, Nutzeraktivitäten und -präferenzen zu verfolgen. Zum Beispiel benutzen wir Webbeacons (auch bekannt als Clear Gifs, Pixel Tags oder Web Bugs). Webbeacons sind winzige Graphiken (ungefähr so groß wie ein Punkt), auf denen eine eindeutige Kennung eingebettet ist, die auf Webseiten oder in Emails unsichtbar ist. Sie werden benutzt, um Nutzeraktivitäten mit Cookies zu kommunizieren. Sie können die Nutzung von Webbeacons in Webseiten nicht abwählen, aber Sie können die Nutzung limitieren, indem Sie die Cookies abwählen, mit denen sie interagieren. Sie können die Nutzung von Webbeacons in Emails abwählen, indem Sie Ihren Mail-Client so einstellen, dass er Emails nur im Textmodus anzeigt. Schließlich nutzen wir lokale Speicher, um bestimmte Funktionen durchzuführen, aber wir bewahren die Daten, die wir über lokale Speicher erfasst haben, nicht auf.

Dezeworden gebruikt om gebruikersactiviteiten te volgen en te communiceren met cookies. U kunt webbeacons die in webpagina's worden gebruikt niet uitsluiten, maar u kunt het gebruik ervan beperken door uit te kiezen van de cookies waarmee ze met elkaar werken.

U kunt webbeacons die worden gebruikt in e-mails uitsluiten, door uw e-mailaccount in te stellen om alleen e-mails in de tekstmodus te lezen. Tenslotte gebruiken we lokale opslag om bepaalde functies te vergemakkelijken, maar we bewaren de data die via lokale opslag opgeslagen worden, niet.

7. Interessenbezogene Werbung

Dritte und wir betreiben interessenbezogene Werbung, die von Anbietern zur Verfügung gestellt wird, um Werbung und personalisierte Inhalte zu senden, die unserer Meinung und der Meinung anderer Inserenten nach Ihren Interessen entsprechen. TOP10 hat weder Kontrolle darüber, wie Drittanbieter Cookies oder andere Technologien benutzen, um diese Dienste ausüben, noch kontrolliert es die Nutzung dieser Technologie oder der resultierenden Informationen für online, mobile oder Email-Werbung und trägt somit keine Verantwortung für Aktionen oder Richtlinien von solchen Drittanbietern. TOP10 oder dessen Serviceanbieter senden möglicherweise Werbung, Emails und andere Mitteilungen an Sie, die auf Ihren online und mobilen Verhaltensweisen, Ihren Suchaktivitäten, Ihrer geographischen Lage oder anderen Informationen, die von uns gesammelt oder von Drittanbietern verschafft wurden, basieren. Sie können auch Werbung für Drittanbietern auf den Eigenschaften der EZ Links, anderen Webseiten, etc. oder auf Ihrem mobilen Gerät sehen, die auf Ihren Besuchen und Aktivitäten auf der Seite basieren. Einige unserer Anbieter sowie wir nutzen unsere eigenen oder von Drittanbietern aggregierte oder anonymisierte persönliche Informationen, demographische Daten und anderes vermutetes Geschäftsinteresse, um Ihnen bei der Zusendung von unseren Werbeangeboten zu assistieren.

Zusätzlich nutzen unsere Geschäftspartner und wir Drittanbieter, um deterministische oder wahrscheinliche Verbindungen zwischen Geräten (beispielsweise Smartphones, Tablets und Computern) zu erstellen, um relevantere Werbung an Sie senden zu können, sowie diese für Werbeanalysen und Berichtszwecke nutzen zu können. Dies bedeutet auch, dass Informationen über Ihren Gebrauch von Webseiten oder Anwendungen auf Ihrem Gerät möglicherweise mit Informationen von Ihren anderen Geräten kombiniert werden. Wir teilen diese Informationen und andere Inferenzen möglicherweise mit Dritten, um ihnen zu ermöglichen, Werbung, personalisierten Inhalt oder Analyseverhalten anzustreben. Dies erlaubt es zum Beispiel, dass Werbung, die Sie auf Ihrem Gerät sehen auf Ihren Aktivitäten, die Sie mit dem Smartphone durchgeführt haben, basiert. Diese Geschäftspartner teilen und kombinieren gegebenenfalls Informationen von Cookies mit Kennungen (beispielsweise Geräte-IDs, die Ihnen von Google oder Apple zugeteilt wurden) und IP-Adressen, um Verbindungen zwischen verwandten Geräten herzustellen. Dies ermöglicht ein wesentlich personalisierteres Erlebnis auf unserer Seite.

Falls Sie Fragen zu unserer Cookie-Richtlinie haben sollten, können Sie uns kontaktieren, indem Sie uns eine E-mail an contact@Top10.com senden.