FAQ

Häufig gestellte Fragen - FAQ

Wenn Sie auf der Suche nach den besten Partnerbörsen sind, stellen Sie sicher, dass Sie ihre eigenen Angaben korrekt sind. Es ist wichtig Fragen zu stellen – und Sie werden überrascht sein, wie viele Menschen die gleichen Fragen über Dating und Online-Single-Börsen haben. Um Ihnen die Suche zu erleichtern, haben wir eine Liste mit „Häufig gestellten Fragen“ zusammengestellt, die wir von den Besuchern im Laufe der Jahre erhalten haben. Unsere Experten in der Redaktion haben nun auf diese Fragen ausführliche Antworten gegeben.

Häufig gestellte

Was ist Online-Dating?

Wird Internet-Dating nach wie vor stigmatisiert?

Worauf sollte ich bei einer Partnerbörse achten?

Ist Online-Dating also unsicher?

Ist Online-Dating teuer?

Kann ich mich auf mehr als einer Partnerbörse anmelden?

Wie ordnen Sie Ihre 10 besten Dating-Webseiten in die Rangliste ein?

Was passiert, falls eine meiner Fragen ist hier nicht aufgelistet ist?

Was ist Online-Dating?

Online-Dating bezieht sich auf Webseiten, die Partnervermittlungen und personenbezogene Dienstleistungen bereitstellen. Sie lernen dabei die andere Person noch nicht näher online kennen. Die Seiten stellen ihren Mitgliedern das entsprechende Handwerkszeug zur Verfügung, um ihnen die Suche nach passenden Singles und deren Kommunikation miteinander einfacher zu gestalten. Es ist dann Ihnen überlassen, auf einen potentiellen Partner zuzugehen und eine Verabredung zu vereinbaren!

Wird Internet-Dating nach wie vor stigmatisiert?

Definitiv nicht. Diese Zeiten sind lange vorbei. Tatsache ist, dass Single-Börsen zunehmend an Beliebtheit gewinnen und unterschiedlichste Menschen aus aller Welt anziehen. eHarmony behauptet entsprechend einer Umfrage aus dem Jahre 2009, heute allein für fast 5 % aller Hochzeiten in den USA verantwortlich zu sein! Eine Umfrage von 2010 von match.com hat herausgefunden, dass 17 % aller Menschen, die zwischen 2007 und 2010 geheiratet haben, sich online kennengelernt haben. Damit rangiert dies auf Platz drei der beliebtesten Arten, einen Partner kennenzulernen – noch häufiger sind nur das Bekanntmachen durch einen gemeinsamen Freund oder sich auf der Arbeit oder in der Schule kennenzulernen. Das bedeutet, dass sich immer mehr Menschen wie du ich dem Computerbildschirm zuwenden, um sich auf die Suche nach der Liebe zu begeben.

Worauf sollte ich bei einer Partnerbörse achten?

Es gibt im Internet vielfältigste Single-Börsen. Es ist wichtig, sich zuerst darüber bewusst zu sein, welche Art von Beziehung sie suchen und zu überlegen, auf welcher Art von Webseite Sie sich wohl fühlen. Wir empfehlen Ihnen, sich für eine ausführlichere Beratung einige unserer unverbindlichen Artikel anzuschauen.

Ist Online-Dating also unsicher?

Online-Dating ist genauso sicher wie das reguläre Kennenlernen. Die Meisten sagen, dass es tatsächlich sogar sicherer ist. Warum das so ist? Die meisten Single-Börsen verlangen eine E-Mail-Bestätigung und einen Mitgliedsbeitrag. Das hält Betrüger, Schwindler und Einschleicher fern. Darüber hinaus bieten alle seriösen Partnerbörsen ihren Mitgliedern Datenschutzeinstellungen an, die ihnen die Kontrolle darüber geben, wer sie kontaktieren kann, wie viel sie von ihrem Profil preisgeben, und so weiter. Sie sollten sich aber vor Augen führen, dass es in Onlineportalen genau solche Schwindler geben kann wie in Ihrer Kneipe um die Ecke. Benutzen Sie Ihren gesunden Menschenverstand, wenn Sie bei Online-Partnerbörsen teilnehmen. Sie sollten Ihren voraussichtlichen Dating-Partner erst online durch E-Mails und Chats kennenlernen, bevor Sie sich persönlich treffen. Wenn Sie ein erstes Treffen vereinbaren, dann wählen Sie dafür einen öffentlichen Platz, der Ihnen vertraut ist. Und geben Sie natürlich in keinem Fall Ihre persönlichen Daten an Fremde weiter.

Ist Online-Dating teuer?

Die Preise im Online-Dating variieren entsprechend der Webseiten, die Sie sich aussuchen. Einige Seiten sind komplett kostenlos bei der Anmeldung und in der Nutzung. Andere bieten den Mitgliedern eine Profilseite und einfache Suchfunktionen, wobei der Zugang zu Kommunikationsmitteln den zahlenden Abonnenten vorbehalten bleibt. Andere Anbieter wiederum verlangen von allen Mitgliedern ein Abonnement, bevor sie sich überhaupt anmelden können. Freie Seiten haben einen großen finanziellen Vorteil. Weil sie aber kostenlos sind, können sie mit hunderten von inaktiven Profilen übersät sein, und die Singles können die Partnersuche vielleicht nicht so ernst nehmen. Außerdem sind sie meisten anfälliger für Spammer und Fälscher, da jeder beitreten kann, ohne persönliche Informationen oder finanzielle Details preisgeben zu müssen. Webseiten, die bezahlte Abonnements verlangen, ziehen meistens Singles an, die engagierter sind einen Dating-Partner zu finden und die sich über Anonymität und Sicherheit Gedanken machen. Zusätzlich bieten sie im Allgemeinen mehr Service in der Kundenbetreuung und mehr Funktionen auf der Dating-Seite. Sie müssen natürlich selbst bestimmen, welches Budget Sie für angemessen halten, bevor Sie sich bei einer Partnerbörse anmelden. Stellen Sie sicher, dass Sie die Preise, die Preisoptionen und die automatischen Verlängerungen kennen, bevor Sie Ihre Kreditkarte herausholen und sich registrieren.

Kann ich mich auf mehr als einer Partnerbörse anmelden?

Sie können sich auf so vielen Partnerbörsen anmelden, wie Sie möchten. Denken Sie aber daran: Um beim Kennenlernen erfolgreich zu sein, ist es am Besten, sich eher auf eine Seite zu konzentrieren als überall ein bisschen mitzumischen. Wir empfehlen Partnersuchenden, die das erste Mal online andere Singles kennenlernen wollen, sich bei zwei bis drei bevorzugten Seiten anzumelden. Nach ungefähr einer Woche sollten Sie dann ein Gefühl für alle drei bekommen und Ihre Auswahl auf eine Lieblingsseite eingrenzen. Konzentrieren Sie Ihre Bemühungen dann nur auf diese Seite.

Wie ordnen Sie Ihre 10 besten Dating-Webseiten in die Rangliste ein?

Alle Online-Dating-Webseiten, die wir als besonders herausstellen, wurden von mindestens zwei Mitgliedern unseres Redaktionsteams bewertet. Wir melden uns als Mitglieder an und bewerten den Vorgang auf jedem Schritt des Weges. Wir machen Aufzeichnungen über die Registrierungsvoraussetzungen, Funktionen des Online-Profils, Such- und Kommunikations-Tools, Benutzerfreundlichkeit, Preis, Sicherheit, Kundenbetreuung und Mitgliederaktivität. Es ist unser Ziel, die Seite wie ein reeller Nutzer der Single-Börse zu erleben, ein Gefühl dafür zu bekommen, wie einfach es ist mit anderen Mitgliedern in Kontakt zu kommen und letztendlich eine erfolgreiche Verabredung zu vereinbaren. Nach der vollständigen Auswertung beurteilt unser Redaktionsteam jedes oben genannte Kriterium von 1 bis 5. Unser Personal hat sich außerdem dazu verschrieben, jede Webseite zu erforschen. Wir finden Informationen über die Marke, das Unternehmensmanagement und die allgemeinen Strategien heraus. Zum Schluss sammeln wir sorgfältig die Kundenbewertungen aller Seiten und bewerten die allgemeine Kundenzufriedenheit. Nachdem dies vollständig ist, berechnen wir die Gesamtnote, indem wir alle oben genannten Kriterien mit einbeziehen. Dann zählen wir die Noten zusammen, um unsere Top 10-Liste zu erhalten. Hinweis: Unsere Top 10-Liste ist dynamisch und wird ständig aktualisiert. Wir überprüfen und überarbeiten unsere Ratings entsprechend der Webseite-Aktualisierungen, der neu hinzugefügten Funktionen und Ihrer direkten Rückmeldungen an uns.

Was passiert, falls eine meiner Fragen ist hier nicht aufgelistet ist?

Wenn Ihre Frage nicht zu den am häufigst gestellten Fragen gehört, keine Sorge! Um noch mehr über Online-Partnerbörsen zu erfahren, empfehlen wir Ihnen, sich hier unsere große Datenbank mit informativen Artikeln anzuschauen. Selbstverständlich stehen wir Ihnen bei Fragen gern zur Verfügung. Schreiben Sie an contact@10bestesingleboersen.de.