Top10BestDating DE ™ Datenschutzrichtlinie

Datenschutzbestimmungen

Diese Datenschutzerklärung („Datenschutzrichtlinie“) beschreibt unsere Informationspraktiken, d. h. die Informationspraktiken von Natural Intelligence ("NI", "wir“,„unser“ oder „uns“) in Verbindung mit der Webseite www.10bestesingleboersen.de (zusammen mit ihren darauf zur Verfügung stehenden Subdomains, Funktionen und Diensten, die „Webseite“). Die folgenden Überschriften der Abschnitte und Unterabschnitte dienen lediglich zur Erleichterung des Lesens (und sind nicht für Auslegungszwecke bestimmt) und wir hoffen, dass sie die Navigation der Datenschutzrichtlinie vereinfachen.

Im Allgemeinen erhalten wir Informationen, weil:

  • (a) Sie uns dieselben zur Verfügung gestellt haben;
  • (b) Wir dieses von Ihnen gemäß den hierin enthaltenen Bestimmungen erheben; und/oder
  • (c) Von uns engagierte Drittanbieter (wie z. B. Datenanalyse-Dienstleister) dieselben in unserem Auftrag von Ihnen erheben. Dies geschieht in Fällen, in denen wir die Technologie von Drittanbietern verwenden oder einsetzen, oder in Fällen, in denen wir jenen Drittanbietern anderweitig Zugriff auf unsere Webseite oder Technologie gewähren. Wenn wir also im nachstehenden Abschnitt 4 (Informationen, die wir von Ihnen erheben) die Art und Weise beschreiben, in der wir Informationen von Ihnen erheben, erkennen Sie an, dass eine solche Erhebung auch von Dritten durchgeführt werden kann, und jene Drittanbieter ggf. über ihre eigenen Datenschutzrichtlinien verfügen und daher diese Datenschutzrichtlinie
    Die von uns erhobenen Informationen können sich auf Sie beziehen, aber auch auf die Art und Weise, wie Sie unsere Webseite nutzen. Zum Zweck dieser Datenschutzrichtlinie bezeichnen „Persönliche Informationen“ Angaben, die entweder einzeln oder in Verbindung mit anderen Informationen verwendet werden können, um eine Einzelperson zu identifizieren, wie beispielsweise einen Vor- und Nachnamen, eine E-Mail- Adresse, Telefonnummer, eine Hausnummer oder andere physische Adresse, sowie andere Kontaktdaten.
  1. Nutzungsbedingungen. Diese Datenschutzrichtlinie ist Teil der Nutzungsbedingungen der Webseite (die „Nutzungsbedingungen“), dessen endgültige Fassung unter Nutzungsbedingungen eingesehen werden kann. Alle in dieser Datenschutzrichtlinie großgeschriebenen Begriffe, die von uns nicht definiert werden, haben die in den Nutzungsbedingungen angegebene Bedeutung.
  2. Einwilligung und Modifikation. Sie sind rechtlich nicht dazu verpflichtet, uns persönliche Informationen zur Verfügung zu stellen (und Sie nehmen zur Kenntnis, dass die Bereitstellung Ihrer persönlichen Informationen an uns freiwillig erfolgt). Darüber hinaus besteht kein Erfordernis, unsere Webseite zu nutzen. Durch die Verwendung unserer Webseite erklären Sie sich mit dieser Datenschutzrichtlinie und unseren darin beschriebenen Informationspraktiken einverstanden. Sollten Sie mit dieser Datenschutzrichtlinie nicht einverstanden sein, bitten wir Sie, unsere Webseite nicht zu besuchen und auch keinen anderweitigen Gebrauch von ihr zu machen. Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie in unserem alleinigen Ermessen jederzeit zu ändern.
  3. Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen. Es ist momentan erforderlich, dass Sie uns bestimmte Informationen zur Verfügung stellen, um die Webseite und einige ihrer Funktionen und Dienste nutzen zu können. Hier einige Beispiele:
    1. Neukundengewinnung. Die Webseite listet und vergleicht verschiedene Unternehmen und gewerbliche Einrichtungen (zusammenfassend als „Partner“ bezeichnet) und deren jeweiligen Produkte und / oder Dienstleistungen (zusammenfassend als „Produkte“ bezeichnet). Falls Sie mehr Informationen über einen Partner oder ein Produkt erhalten, oder andernfalls eine Transaktion mit einem Partner durchführen möchten und Sie auf das entsprechende Partner-Symbol oder die entsprechende Registerkarte klicken, werden Sie ggf.auf eine dem Partner gehörende und von ihm betriebene Landing-Page (die „Landing-Page“) weitergeleitet. Ebenso ist es möglich, dass Sie über andere Webseiten und Online-Suchmaschinen zur Landing-Page weitergeleitet werden. In beiden Fällen werden Sie jedoch aufgefordert, bestimmte Informationen auf der Landing-Page einzugeben, darunter auch persönlichen Informationen, wie z.B. Ihren Namen, Ihre E-Mail- Adresse und Telefonnummer (diese Informationen werden zusammenfassend als „Angaben auf der Landing-Page“ bezeichnet).
    2. 'Kontakt’. Wenn Sie uns eine „Kontakt“-Anfrage (oder dergleichen) senden, sei es durch Einsendung eines von uns bereitgestellten Online-Formulars, durch das Senden einer E-Mail an eine von uns angegebene E-Mail- Adresse, durch die Nutzung einer Feedback- bzw. Meldefunktion oder auf anderweitige Art und Weise, könnte es sein, dass wir bestimmte persönliche Informationen wie z. B.Ihren Namen und Ihre E-Mail- Adresse von Ihnen erfordern.
    3. Blogs, Newsletter, Umfragen und Werbeaktionen. Die Webseite enthält ggf. ein Blog-Forum, Bewertungen, und Artikel, die Informationen über unsere Dienstleistungen, Partner, Produkte sowie die betreffenden vertikalen Marktsegmente anzeigen. Die Webseite bietet Ihnen ggf. auch die Möglichkeit, Newsletter zu abonnieren und an Umfragen und anderen Werbeaktivitäten teilzunehmen (die z. T. von uns und z. T. von Drittanbietern, wie z. B. TrustPilot verwaltet werden, die von uns engagiert wurden). In jedem der vorhergehenden Fälle besteht die Möglichkeit, dass Ihre Interaktion (wie beispielsweise das Antworten im Blog-Forum, das Abonnieren eines Newsletters, oder die Teilnahme an einer Umfrage) bestimmte persönliche Informationen, wie z. B. Ihren Name und Ihre E-Mail- Adresse erfordert.
  4. Informationen, die wir von Ihnen sammeln. Wir sammeln Informationen (einschließlich persönlicher Informationen) von Ihnen auf folgende Weise:
    1. Protokolldateien; Geräte- und Nutzungsdaten. Wir sammeln nicht nur Informationen über die Server-Protokolldateien, sondern auch durch den Einsatz von Erfassungstechnologien innerhalb der Webseite (dabei kann es sich auch um Erfassungstechnologien der Partner handeln). Dies hilft uns dabei, Trends zu analysieren, die Navigation der Nutzer auf der Webseite sowie deren Klicks auf andere Webseiten nachzuverfolgen, demografische Informationen zu sammeln, und Allgemein um Informationen zu erheben, die aufschlussreich oder hilfreich für uns sein könnten. Bei den gesammelten Informationen kann es sich (mitunter) um Internet-Protokoll- (IP)-Adressen, MAC-Adressen, Gerätetypen, Browsertypen, Browserversionen, Betriebssystemtypen, Bildschirmauflösungen, Benutzeragenten, Benutzerkennungen, Benutzersprachen, URLs und Nutzkanäle (wie z. B. die von Ihnen zuvor besuchten URLs oder Plattformen), Schlagwortsuchen und Gebote, um Stadt, Regionalcode, Land, Breitengrad, Geschlecht, Alter, Internetdienstanbieter (IDA), Datums- / Zeitstempel der Webseite-Nutzung, Verweis- / Ausstiegsseiten, Klicks, Timing für Klicks und Seitenzugriffe sowie um angeklickte Seiten handeln. Cookies und andere Erfassungstechnologien. Die Webseite verwendet ggf. „Cookies“ und andere Erfassungstechnologien (wie z. B. „Web Beacons“ und „Pixel-Tags“).
    2. Wenn Sie weitere Informationen über die Art und Weise, wie wir Cookies/Tracking-Technologien auf unserer Website verwenden, wünschen, sehen Sie bitte unserer Cookie-Richtline unter ein.
  5. Wie wir Ihre persönlichen Informationen nutzen. Neben den an anderer Stelle in dieser Datenschutzrichtlinie aufgeführten Verwendungszwecken von persönlichen Informationen verwenden wir Ihre persönlichen Informationen auch auf folgende Weise:
    1. Partner und Produkte. Partner und Produkte. Wir können Ihre Landing Page Informationen an den Partner, über den (oder über dessen Produkt) Sie weitere Informationen erhalten wollten oder bezüglich dessen Sie Interesse an einer Transaktion bekundet haben (der „entsprechende Partner“ bzw. das „entsprechende Produkt") weiterleiten. Falls Ihre Einreichung von Landing Page Informationen nicht mit einem bestimmten Partner oder Produkt, den oder das Sie angeklickt haben, übereingestimmt hat, können wir Ihre Landing Page Informationen an multiple Partner senden oder Ihnen auf andere Weise übermitteln. In beiden Fällen bestätigen Sie, dass: (a) die Partner Sie mit Hilfe der von Ihnen übermittelten Landing Page Informationen informieren können; (b) wir nicht kontrollieren, auf welche Weise der Partner Sie oder den mit der Angelegenheit Betrauten kontaktiert; und (c) jeder Partner verpflichtet ist, seine eigene Datenschutzrichtlinie zu unterhalten, so dass er sich nicht unbedingt an diese Datenschutzrichtlinie halten muss (abgesehen davon versuchen wir jedoch, Partner zu engagieren, die eine Datenschutzrichtlinie, die unserer formal und inhaltlich ähnlich ist, veröffentlichen); und (d) Partner (und ihre Server) überall in der Welt ansässig sein können. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, dass wir Sie kontaktieren, um Informationen über Partner und deren jeweilige Produkte zu besprechen, und Sie über auf anderen Webseiten aufgeführte Partner, Produkte und Dienstleistungen, die mit uns affiliiert sind, zu informieren. Wir kontaktieren Sie entweder per E-Mail, Telefon, Mobiltelefon (auch unter Einsatz automatisierter Wahlgeräte und vorab aufgezeichneter Anrufe und Nachrichten) und / oder Textnachrichten (SMS / MMS). Zudem können wir mittels der Angaben auf der Landing-Page oder, wie in Abschnitt ‎3.4 beschrieben, unter Verwendung der von Ihnen erhobenen persönlichen Informationen (Blogs, Newsletter, Umfragen und Werbeaktionen) mit Ihnen in Verbindung treten.
    2. Allgemeine Bereitstellung der Webseite. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten dazu: (a) die Webseite für Sie zu verwalten und zur Verfügung zu stellen; (b) die Webseite weiterzuentwickeln und generell zu verbessern; (c) Ihnen Neuigkeiten, Werbeaktionen, Angebote oder sonstige Nachrichten von / über die Webseite zukommen zu lassen; (d) auf Ihre Anfragen und sonstigen Mitteilungen zu reagieren; (e) Ihren Zugriff und Ihre Nutzung der Webseite zu identifizieren oder zu authentifizieren; und / oder (f) Ihnen Werbung oder andere Marketing-Inhalte Dritter zuzusenden.
    3. Transfer an verbundene Unternehmen. Es besteht die Möglichkeit, dass wir Ihre persönlichen Informationen zum Zwecke der Speicherung derselben in unserem Auftrag oder aufgrund anderer Verarbeitungsanforderungen an die mit uns verbundenen Unternehmen senden oder denselben anderweitig mitteilen. Diese verbundenen Unternehmen (und deren Server) können überall auf der Welt stationiert sein. Wir verpflichten diese verbundenen Unternehmen, zu erklären, dass sie diese personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie und dem geltenden Recht verarbeiten.
    4. Drittanbieter. Es besteht die Möglichkeit, dass wir Ihre persönlichen Informationen an verschiedene Drittanbieter senden oder denselben anderweitig mitteilen, die uns bei unseren Geschäftsabläufen (wie z. B. bei unseren Kundendienstbetreibern und E-Mail- Verwaltungsanbietern) helfen, und dazu beitragen, uns verstehen zu helfen, wie unsere Nutzer die Webseite nutzen, und wie diese generell verbessert werden kann. Jene Drittanbieter verfügen ggf. über ihre eigenen Datenschutzrichtlinien, weshalb sie diese Datenschutzrichtlinie nicht unbedingt einhalten werden; wir versuchen jedoch, Partner zu engagieren, die ihre Datenschutzrichtlinien bekannt geben. Zudem können die Drittanbieter (und deren Server) überall auf der Welt stationiert sein. Siehe nachstehend beigefügte Aufstellung 1 mit Beispielen Dritter, mit denen wir zusammenarbeiten.
    5. Durchsetzung. Es besteht die Möglichkeit, dass wir Ihre persönlichen Informationen an Dritte weitergeben, sofern wir der Überzeugung sind, dass die Weiterleitung dieser Informationen hilfreich oder billigerweise erforderlich ist, um: (a) um geltenden Gesetzen, Vorschriften, rechtlichen Verfahren oder behördlichen Anfragen nachzukommen; (b) die Nutzungsbedingungen, darunter auch Ermittlungen potentieller Verletzungen derselben, durchzusetzen; (c) Betrug oder Sicherheitsfragen zu erkennen, zu verhindern oder anderweitig zu bekämpfen; und / oder (d) vor Schädigungen der Rechte, des Eigentums oder der Sicherheit von NI, unserer verbundenen Unternehmen, unserer Nutzer, Ihnen selbst, und / oder der Öffentlichkeit zu schützen.
  6. Öffentlich zugängliche Informationen. Alle Inhalte, die Sie auf oder über die Webseite öffentlich zugänglich machen, werden auch anderen Nutzern der Webseite öffentlich zugänglich gemacht. Sollten Sie Ihre Kontaktdaten aktiv oder passiv öffentlich machen, besteht die Möglichkeit, dass Sie von anderen Nutzern der Webseite unerwünschte Nachrichten oder Aktivitäten erhalten. Wir empfehlen Ihnen daher, nur die Informationen bekannt zu geben, die Sie öffentlich zugänglich machen wollen.
  7. Zugang und Genauigkeit; Löschung. Wir sind bestrebt, persönliche Informationen so genau wie möglich zu halten. Falls Sie Ihre von uns gespeicherten persönlichen Daten löschen oder korrigieren möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter ,um eine Löschung anzufordern (obgleich wir auf die Anfrage binnen keiner bestimmten Frist reagieren oder uns anderweitig dazu verpflichten, diese kurzfristig umzusetzen.
  8. Optionsrecht. Sie können sich dafür entscheiden, künftige Werbesendungen oder andere die Webseite betreffende E-Mails abzubestellen, indem Sie den Abmeldelink am Ende jeder von uns gesendeten E-Mail auswählen. Bitte beachten Sie, dass selbst wenn Sie die besagten E-Mails abbestellen, wir Ihnen ggf. dennoch administrative E-Mails senden, um Ihre Nutzung der Website zu erleichtern.
  9. Links zu und Interaktion mit Drittanbieter-Objekten. Die Webseite verlinkt ggf. auf Webseiten von Drittanbietern (wie beispielsweise auf jene der Partner), sowie auf deren Inhalte und andere Online-Objekte (zusammenfassend als „Drittanbieter- Objekte“ bezeichnet). Daten, die mit dem Klicken Ihrerseits auf die besagten Drittanbieter-Objekte zusammenhängen sowie alle persönlichen Informationen, die Sie auf jenen Drittanbieter-Objekten bereitstellen, werden (obgleich NI und dessen verbundene Unternehmen ggf. Vereinbarungen mit den besagten Drittanbietern haben, gemäß denen jene Daten und persönlichen Informationen an uns zurückgesendet oder uns mitgeteilt werden) an den Drittanbieter übermittelt. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Datenschutzpraktiken der besagten Drittanbieter oder für die besagten Drittanbieter-Objekte und legen Ihnen nahe, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien der einzelnen Drittanbieter-Objekte durchzulesen, bevor Sie diese in Anspruch nehmen oder mit denselben interagieren.
  10. Datenschutz für Kinder. Die Webseite ist nicht dafür ausgelegt, Kinder unter 16 Jahren zu werben. Wir beabsichtigen dementsprechend nicht, persönliche Informationen von Kindern zu erheben, von denen wir wissen, dass sie unter 16 Jahre alt sind. Sollten wir herausfinden, dass wir persönliche Daten eines Kindes unter 16 Jahren erhoben haben, werden wir alle geschäftlich vertretbaren Maßnahmen ergreifen, um diese Informationen so schnell wie möglich zu löschen. Falls Sie der Auffassung sind, dass wir ggf. derartige Informationen gespeichert haben, wenden Sie sich bitte an .
  11. Sicherheit. Wir implementieren Datensicherheitssysteme und -verfahren, um die Daten, die auf unseren Computerservern und -systemen gespeichert sind, zu sichern. Diese Systeme und Verfahren reduzieren das Risiko von Sicherheitsverstößen, aber sie bieten keine absolute Sicherheit. Daher können wir nicht garantieren, dass die Website gegen unbefugten Zugriff auf die darauf gespeicherten Informationen und andere Risiken der Informationssicherheit immun ist. Bei Fragen zum Thema Sicherheit auf unserer Website können Sie uns unter kontaktieren.
  12. Fusion, Verkauf oder Konkurs. Im Falle, dass NI oder eines unserer verbundenen Unternehmen von einer dritten Partei erworben wird oder mit derselben fusioniert oder das gesamte oder einen Teil unseres / seines Vermögens verkauft, steht es uns frei, (und wir behalten uns hiermit das Recht darauf vor) die von uns gesammelten und erhaltenen persönlichen Informationen und anderen Daten zu übertragen oder abzutreten. Im Falle eines Konkurses, einer Insolvenz, einer Zwangsverwaltung oder einem vergleichbaren Ereignis können wir nicht kontrollieren, wie Ihre persönlichen Informationen behandelt, übertragen oder genutzt werden.
  13. California Privacy Rights. Paragraf 1798.83 im kalifornischen Zivilgesetz erlaubt unseren in Kalifornien ansässigen Kunden für deren Marketingzwecke, bestimmte Informationen in Bezug auf unsere Weitergabe von persönlichen Informationen an Dritte anzufordern. Senden Sie für die besagte Anfrage bitte eine E-Mail an . Bitte beachten Sie, dass wir laut Gesetz pro Kunde nur auf eine Anfrage pro Jahr antworten müssen.
  14. Unser kalifornischer DNT-Hinweis. Im Augenblick ergreifen wir keine Maßnahmen in Bezug auf „DNT“-Signale und reagieren weder auf diese noch auf andere Webbrowser-Mechanismen, die den Benutzern die Möglichkeit bieten, eine Wahl in Bezug auf die Erhebung persönlicher Informationen über die während eines bestimmten Zeitraums stattfindenden Online-Aktivitäten des Nutzers, sowie über dessen Nutzung von Drittanbieter-Webseiten oder Online-Diensten zu treffen. Wir erlauben Drittanbietern, wie z. B. Unternehmen, die uns Analyse-Tools zur Verfügung stellen, ggf. persönliche Informationen über die während eines bestimmten Zeitraums stattfindenden Online-Aktivitäten eines einzelnen Verbrauchers sowie über dessen Nutzung verschiedener Webseiten und Dienste zu sammeln, wenn die Webseite vom Nutzer verwendet wird.
  15. Löschung der Inhalte von Einwohnern Kaliforniens. Wenn Sie unter 18 Jahre alt und in Kalifornien ansässig sind, erlaubt Ihnen der „California Business and Professions Code Section 22581“ (Kalifornische Handels- und Berufsgesetz Paragraf 22581) ggf. das Entfernen von Inhalten oder Informationen, die Sie veröffentlicht haben. Wenn Sie also derartige Inhalte oder Informationen entfernen möchten und angeben, welche Inhalte oder Informationen Sie entfernt haben möchten, werden wir die entsprechende Löschung in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht vornehmen. Bitte beachten Sie, dass nach der Löschung eine Wiederherstellung der entfernten Inhalte oder Informationen nicht mehr möglich ist. Darüber hinaus bietet eine solche Entfernung keine vollständige oder umfassende Gewährleistung für die Entfernung der von Ihnen veröffentlichten Inhalte oder Informationen. Zudem können Umstände eintreten, unter denen es gesetzlich nicht vorgeschrieben ist, die Entfernung der Inhalte oder Informationen zu ermöglichen.
  16. Verpflichtung. Der Online-Datenschutz ist ein sich ständig weiterentwickelnder Prozess, den wir versuchen, auf unserer Webseite so gut es geht zu integrieren, um diesen Anforderungen gerecht zu werden. Wir können von Zeit zu Zeit die Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie ändern. Änderungen werden wirksam, sobald sie online veröffentlicht sind. Durch Ihren Zugriff auf die Website und/oder Ihre Nutzung der Website, nachdem wir solche Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vorgenommen haben, gelten diese Änderungen von Ihnen als angenommen. Wenn Sie mit den geänderten Bedingungen nicht einverstanden sind, müssen Sie Nutzung der von uns angebotenen Website einstellen. Bei Anmerkungen oder Fragen zu unserer Datenschutzrichtlinie wenden Sie sich bitte an

Zuletzt aktualisiert: Dezember 2016